Gut vorbereitet sein

Entweder geben Unternehmer viel Geld für großflächige Kampagnen aus, egal ob für Print- oder Online-Kampagnen, oder sie setzen mit einer klaren Positionierung in einem speziellen Kundensegment und einer Portion Kreativität auf einen ganz spezifischen Vertriebskanal.

Ganz egal was Sie planen, Marketing beginnt nach wie vor beim Kunden. Seine Gewohnheiten und Bedürfnisse sollten bekannt sein, um ihm den richtigen Nutzen zu vermitteln. Da beginnt auch schon die Effektivitätsanalyse: Werden die Handlungsmotive potentieller Kunden richtig angesprochen? Welche Impulse werden gesetzt? Und wo? Und wie suchen Sie den Dialog?

Überprüfen Sie auch, wie authentisch, also nachvollziehbar und glaubwürdig Sie in Ihrer Kommunikation sind. Glaubwürdigkeit bindet nicht nur Kunden, sondern begeistert sie auch.

Wie viele Argumente bringen Sie eigentlich vor, um Ihre Kunden zu überzeugen? Ein Bauchladen mit zwei Händen voll von Argumenten kann sich einerseits kein Kunde merken, andererseits - und das ist noch viel gravierender - verwässern sie Ihre kommunikative Positionierung, also wie der Kunde Ihr Unternehmen oder Ihr Angebot wahrnehmen sollte.

Ziehen Sie gut vorbreitet in den Wettkampf. Gerade im Marketing ist konzentrierter Mitteleinsatz unerlässlich - monetär wie inhaltlich. Denn ein Investment zahlt sich nur dann aus, wenn es auch ein wirksames ist.

Referenzen

Sixtus Werke Schliersee, lampenwelt.de, Weinrich, straight solutions, RP Crest, DRIMALSKI & Partner, Reifen Müller, CompControl, ...

About

Wir bieten Unternehmern mittelständischer Firmen effektive Marketing-Instrumente, um das Marketing im eigenen Haus zu professionalisieren: zielorientiert und wirkungsvoll.