Gut vorbereitet sein

Mit der Effektivitätsanalyse werden die Learnings aus bisherigen Vermarktungsaktivitäten ermittelt. Erfolge und Misserfolge werden hinterfragt. Die Analyse-Ergebnisse ergeben dann eine solide Basis für die zukünftige Marketingstrategie. Oftmals können mit der Effektivitätsanalyse sogar schon erste optimierende Maßnahmen erfolgen.

Zentrales Thema ist der Kontaktpunkt der Interessenten mit Ihrer Marke. Im Online-Bereich z. B. lässt sich das über das Tracking der Website prüfen, woher User bzw. Interessenten kommen und wie qualitativ der sogenannte Lead ist.

Ganz egal was Sie planen, Marketing beginnt nach wie vor beim Kunden. Seine Gewohnheiten und Bedürfnisse sollten Ihnen bekannt sein, um ihm den richtigen Nutzen zu vermitteln. Da beginnt auch schon die Effektivität: Werden die Handlungsmotive Ihrer potentiellen Kunden richtig angesprochen? Welche Impulse werden gesetzt? Und wo? Und wie suchen Sie den Dialog?

Überprüfen Sie, wie authentisch, nachvollziehbar und glaubwürdig Sie in Ihrer Kommunikation sind. Denn Glaubwürdigkeit bindet nicht nur Kunden, sondern begeistert sie auch. Ein Bauchladen dagegen voll von Argumenten kann den Interessenten überfordern und - was noch viel gravierender sein kann - verwässert Ihre Positionierung.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kerndisziplin. Gerade im Marketing ist effektiver Mitteleinsatz unerlässlich. Und letztlich soll sich Ihr Marketing-Investment auszahlen.

Ist Ihnen die Effektivität Ihrer Marketing-Aktivitäten bekannt?
Für ein persönliches Gespräch erreichen Sie mich unter Telefon 089/62 28 64 82.

Referenzen

Fair Guards Security, lampenwelt.de, Weinrich Gruppe, RP Crest, DRIMALSKI & Partner, Reifen Müller, CompControl, straight solutions, Sixtus Werke Schliersee ...

About

Wir bieten Unternehmern mittelständischer Firmen effektive Marketing-Instrumente, um das Marketing im eigenen Haus zu professionalisieren: zielorientiert und wirkungsvoll.